Die Wiege der Stadt

  

Kontakt: 0331-2701649 E-Mail an Regina Ebert


italiano italiano    english english

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stadtschloss_PotsdamZugabe

Diese Führung beginnt mit der "Zugabe", dem von Florian Dombois geschaffenen Kunstwerk im Innenhof des neuen Landtagsgebäudes, gern als Stadtschloss bezeichnet. Inhalt der Führung sind die baulichen Veränderungen rund um den Museum BarberiniAlten Markt und die unterschiedliche Nutzung des Lustgartens, dem ältesten Park Potsdam. Im Januar 2017 eröffnete im wiederaufgebauten Palais Barberini das neue Potsdamer Kustmuseum.

 



Über die Lange Brücke führt der Weg auf die Freundschaftsinsel, einemFenster_Freundschaftsinsel gärtnerischen Kleinod im Zentrum der Stadt. Auf Karl Foersters Spuren werden die Schönheit der Insel und ausgewählte Skulputuren gezeigt.

HeiligGeistKircheMit dem Blick auf die ehemalige Heilig Geist Kirche endet der Spaziergang.

 

Der Alte Markt mit Besuch des Potsdam Museums

Der Alte Markt ist das Herz der Potsdamer Altstadt, der nach der Zerstörung im 2. Weltkrieg wieder erstanden ist. Die Kinder sehen während der Führung den Landtag, die Nikolaikirche, den Obelisken und die neue Bebauung am Ufer der Alten Fahrt. Anschließend besuchen sie das Potsdam Museum, wo viele bereits gesehene und gehörte Dinge anhand von Ausstellungsstücken vertieft und ergänzt werden. Diese Führung ist ideal für die kalte Jahreszeit.